Einsätze 2022

In den späteren Abendstunden wurden wir telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf die B54 gerufen. Ein Fahrzeug bekam auf regennasser Fahrbahn Aquaplaning und schlitterte in einen Graben.

Telefonisch wurden wir aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse zu einer Fahrzeugbergung in die Pointgasse Ehrenschachen 160 gerufen. Ein Firmenwagen war auf einer verschneiten Hauszufahrt von der Straße abgekommen und rutschte auf eine Böschung.

Das Sturmtief Nadja ließ auch unsere Feuerwehr im noch neuen Jahr nicht verschont. So wurden wir von der Landesleitzentrale, mittels Sirene, in den frühen Abendstunden zu einem Baum über Straße auf die B54 gerufen. Da es sich laut Alarmierung um mehrere umgestürzte Bäume handelte rückten wir mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.