Einsätze 2022

In den frühen Morgenstunden wurden wir telefonisch zum Einsatz Baum über Straße gerufen. Nach einer stillen Alarmierung rückte unser BLFA zum Einsatzort Richtung Oberwaldbauern aus. Der Baum wurde rasch mittel Kettensäge entfernt und Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Aufgrund der Regenfälle der letzten Zeit und Bauarbeiten bei der Firma KFZ Grass mussten zwei Behälter ausgepumpt werden.

Über die Gemeinde bzw. der FF Friedberg wurden wir zu einer Insektenbekämpfung nach Hochstraße gerufen. Bei einer älteren allein lebender Frau haben sich mehrere kleine Quälgeister im Dachstuhl eingenistet und dringen von Zeit zu Zeit in den Wohnraum ein. Da die Frau allergische Reaktionen zeigt wurde mit unserer Spezialausrüstung vorgegangen und...

Telefonisch wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nähe Sportplatz (Verbindungsweg Richtung Stadtwald) gerufen. Ein Fahrzeug kam vom Weg ab rutschte in den Graben, riss sich das rechts Vorderrad weg und konnte somit die Weiterfahrt nicht fortsetzen. Nach Erkundung der Lage wurde das WLF Pinggau nachgefordert.

Am 11.04.2022 um 18:45 Uhr wurden wir aufgrund der exponierten Lage gemeinsam mit der Feuerwehr Kroisbach per Sirenenalarm zu einem Einsatz ins Blumental gerufen. In einem Waldstück, in der Nähe der Landesgrenze zum Burgenland, entstand aus unbekannter Ursache ein Brand.

In den frühen Morgenstunden wurden wir über Telefon zu einer Fahrzeugbergung nähe der Autobahnunterführung gerufen. Ein PKW war aufgrund eines Ausweichmanövers seitlich in den Graben gerutscht. Mittels BLFA wurde das Fahrzeug rasch auf die Fahrbahn gezogen und der Lenker konnte die Weiterfahrt fortsetzen. Nach einer halben Stunde konnte wieder ins...

In den späten Nachmittagsstunden wurden wir mittels Stillem Alarm von der Polizei zu einer Türöffnung nahe der Auf und Abfahrt B54 gerufen. Sofort wurde mit 7 Mann zum Einsatzort abgerückt.

In den späteren Abendstunden wurden wir telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf die B54 gerufen. Ein Fahrzeug bekam auf regennasser Fahrbahn Aquaplaning und schlitterte in einen Graben.

Telefonisch wurden wir aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse zu einer Fahrzeugbergung in die Pointgasse Ehrenschachen 160 gerufen. Ein Firmenwagen war auf einer verschneiten Hauszufahrt von der Straße abgekommen und rutschte auf eine Böschung.