T03: Fahrzeugbergung Abfahrt B54

04.05.2019

Um 21 Uhr wurde unsere Feuerwehr mittels Stillen Alarm zu einer Fahrzeugbergung Abfahrt B54 Richtung Friedberg gerufen. Aufgrund der Aufräumarbeiten nach der Ralley konnte unmittelbar mit BLFA vollbesetzt zum Einsatzort abgerückt werden. 

Am Einsatzort ergab sich folgendes Bild: Ein PKW war auf der Begleitweg der B54 aus unbekannter Ursache in den Graben gerutscht und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. 

Tätigkeiten:

Befreien des KFZ mit BLFA. Absicherung der Unfallstelle.

Aufgrund der sanften Bergung, konnte der Lenker anschließend die Weiterfahrt fortsetzen.

Eingesetzt:

BLFA und KLFA Ehrenschachen mit 14 Mann und 10 Mann Bereitschaft. 

Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.