T02 Türöffnung

25.07.2019

Zu einer Türöffnung wurden wir über das Rote Kreuz alarmiert. Eine im Rollstuhl sitzende Person war es aufgrund des Gesundheitszustandes nicht möglich die Tür zu öffnen.

Die Besatzung des BLFA machte sich sofort auf dem Weg. Nach einer kurzen Erkundung um das Haus konnte sich mit einigen Hilfsmítteln Zugang über ein gekipptes Fenster verschafft werden.

Die Person wurde im Kellergeschoss ansprechbar aufgefunden und dem Roten Kreuz übergeben.

Nach einer halben Stunde konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt: 

BLFA Ehrenschachen 5 Mann, 7 Mann Bereitschaft