Person verunglückt auf Baum

07.09.2018

Person verunglückt auf Baum, so die Übungsannahme der Löschgruppe 3. Am Übungsobjekt stellte sich folgende Szenario. Eine Person fiel von Leiter und wurde von Ast durchbohrt und blieb am Baum hängen. Mittels Ausziehleiter wurde der Verletzte von einem Sanitäter erstversorgt. In der Zwischenzeit machten sich die restlichen Kameraden/innen daran, ein Gerüst das sich in unmittelbarer Nähe befand aufzubauen. Mittels Korbtrage und Gerüst wurde die Verletzte Person schonend vom Baum befreit und den Sanitätern übergeben.