Technischer Einsatz Kanalreinigung Prenner

13.03.2017

Am Montag wurden wir in den Abendstunden um 17:30 Uhr zu einer Kanalreinigung gerufen. Mittels unserer neuer D Kanalratte wurde versucht das verstopfte Rohr  frei zu bekommen. Leider mussten wir feststellen, das dieses Rohr nicht verstopft sondern gebrochen war. Somit konnten wir hier leider nicht mehr zum gewünschten Erfolg beitragen und konnten nach einer Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt: KLFA und BLFA mit 7 Mann