Kanalreinigung Langbirkenweg

18.03.2017

Unsere Feuerwehr wurde im Rahmen einer großflächigen Wegsanierung zu einer Kanalreinigung der etwas anderen Art gerufen. Auf einer Strecke von 3km wurden mit unserem BLF A und 2 Güllefäßern zahlreiche Wegüberfahrten und Querungen mit der Kanalrate durchgespült. Hierbei zeigte sich unser BLF A wieder als sehr vielseitiges und geländegängiges Fahrzeug. 

Mit 31 000 L Wasser das mit den Güllefässern aus unserem Dorfbach und dem sogennanten Grenzbach zum Burgenland angesaugt wurde, konnten diese Überfahrten rasch und  mit großem Erfolg von dem angesammlten Material der letzten Jahre befreit werden.

Um 14 Uhr konnte schlussendlich die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. 

Danke an alle Mitglieder und der Weggemeinschaft die bei dieser Reinigung tatkräftig mitgeholfen haben.

Taten und Fakten

Eingesetzt: BLF A Ehrenschachen, 3 Traktoren und 2 Güllefäßer (4000L + 3000L)

6 Kameraden

Alarmierung: 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr