Insektenbekämpfung

07.08.2017

Am Montag Nachmittag wurde unsere Feuerwehr wieder zu mehreren Insektenbekämpfungen gerufen. Da sich bei der Erkundung herausstellte das die Nester unmittelbar in der nähe der Wohnräume gebaut waren, und die Besitzer durch Stiche allergisch reagieren, mussten durch Gefahr im Verzug, zahlreiche Wespennester mittels Spezialmittel unschädlich gemacht werden.

Eingesetzt:

KLFA mit 2 Mann