Gruppenübung 3.Gruppe

08.09.2017

T03 Verkehrsunfall Berg.-Öl lautete auch die Übungsnahme für die Gruppe 3. Nach einer kurzen Einweisung der Seilwinde an unserem BLFA wurde anschließend zum Übungsobjekt abgerückt.

Am Übungsort eingetroffen zeigte sich ein PKW im Graben und keine Personen verletzt. Die Straße und das Fahrzeug wurden sofort gesichert. Anschließend wurde mit mehreren Anschlagsmittel das Fahrzeug mittels Seilwinde aus dem Graben befreit.

Als Übungsbeobachter konnten sich OBI Plank Martin und BM Höller Manfred persönlich von der Ausbildung überzeugen.