Einsatz Fahrzeugbergung

20.04.2017

In den Vormittagsstunden des Ehrenschachener Ostertages wurde unsere Feuerwehr mittels Sirenen Alarm zu einer Fahrzeugbergung nähe Sportplatz Ehrenschachen gerufen.

Auch unsere Feuerwehr wurde von dem plötzlichen Wintereinbruch nicht verschont.

Mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann konnte rasch zum Unfallort ausgerückt werden. Am Unfallort fand sich ein Kleintransporter eines Paketdienstes seitlich neben einem Baum hängend vor. Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und mit der Bergung des KFZ begonnen.

Eingesetzt

KLFA und BLFA Ehrenschachen 10 Mann

Tätigkeiten

KLF A: Asichern der Unfallstelle und Sichern des Fahrzeugs mittels Greifzug.

BLF A: Absichern der Unfallstelle, Bergung mittels Seilwinde

Durch die schonende und behutsame Bergung unserer Mannschaft konnte das verunfallte Fahrzeug anschließend die Weiterfahrt mit ein paar Schramen fortsetzen.

Nach 45 Minuten konnte der Einsatz beendet und wieder ins Rüsthaus eingrückt werden.